Serien
zurücksetzen
Abenteuer & Wissen

Abenteuer & Wissen

Die aufwendig produzierten Features der Reihe Abenteuer & Wissen mit vielen bekannten Sprechern begeistern ein großes Publikum von Jung und Alt.
Das Geheimnis des Erfolgs: Jede der CDs verbindet ein historisches Abenteuer mit dem Streben eines Abenteurers oder Experten von heute. So berichten zum Beispiel - für Kinder sehr verständlich und mit Leidenschaft - die Raumfahrer Thomas Reiter und Sigmund Jähn in "Kosmonauten" über ihre Weltraumabenteuer, der Filmemacher Werner Biermann über seine spannende Expedition durch den Dschungel von Südamerika auf den Spuren von Alexander von Humboldt und Antje Boetius In "Jacques Cousteau" über ihre aufregenden Forschungen in der Unterwasserwelt. Durch die lebendige Erzählungen aus heutiger Sicht erscheint das jeweilige Abenteuer in einem neuen Licht.
Pro Seite 10 |25
  • Abenteuer & Wissen
    Wolfgang Amadeus Mozart ist nach heutigen Begriffen ein Superstar der klassischen Musik. 1756 in Salzburg geboren, begann das Wunderkind bereits mit 4 Jahren Klavier zu spielen. Sein viel zu kurzes Leben widmete er der Musik und dem Reisen, er komponierte über 25.000 Seiten Musik und verbrachte zehn Jahre seines Lebens im Ausland. Noch heute zählen seine Opern und Kompositionen zu den größten m... mehr lesen
  • Abenteuer & Wissen
    SEI FRECH UND WILD UND WUNDERBAR! Der Lebensweg der bekannten Schriftstellerin der Kinderliteratur. Ihre Bücher findet man in Millionen Kinderzimmern auf der ganzen Welt. Ronja Räubertochter, Karlsson vom Dach, Michel aus Lönneberga und nicht zuletzt Pippi Langstrumpf begeistern nicht nur kleine Leser. Ein Portrait der schwedischen Autorin, die sich vehement für die freie Entfaltung der Kinder ... mehr lesen
  • Abenteuer & Wissen
    Marco Polo, geboren 1254, ist 17 Jahre alt, als seine große Reise entlang der Seidenstraße beginnt und im großen Reich des Mongolenherrschers Kublai Khan, dem Enkel von Dschingis Khan, endet. Der Kaufmannssohn sieht Dinge, wie nur wenige Europäer vor ihm: Papiergeld, Steinkohle, Tempel, Paläste und einen weisen Herrscher, der sich um sein Volk kümmert. Die Nudel brachte er aber nicht nach Itali... mehr lesen
  • Abenteuer & Wissen
    Galileo Gaililei, 1564 in Pisa geboren, spielt schon als Kind begeistert die Laute und zeichnet für sein Leben gern. Sein Vater gibt ihm einen Leitsatz ömit, auf den Galileo sein Leben lang vertrauen wird: Glaube nur an das, was du siehst.So beginnt der Aufstieg eines Physikers, Erfinders und Astronomen, der zunächst hoch verehrt wird. Er entwickelt das Teleskop, mit dem er unermüdlich den Nach... mehr lesen
  • Abenteuer & Wissen
    Um 1450 verändert eine Erfindung die Welt: das Buchdruckverfahren von Johannes Gutenberg ermöglicht es, Publikationen in hoher Stückzahl und relativ preiswert zu vervielfältigen. Die technische Grundlage für die geistigen, politischen und religiösen Veränderungen der nachfolgenden Jahrhunderte ist geschaffen.
  • Ute Welteroth
  • Ulrike Beck
  • Abenteuer & Wissen
    1961. Die beiden Weltmächte USA und Sowjetunion sind mitten im Kalten Krieg und mitten im Wettlauf um die Vorherrschaft im Weltall. Nachdem 1957 der Satellit Sputnik 1 erfolgreich in den Weltraum geschossen wurde, gelingt dem russischen Kosmonauten Juri Gagarin der erste bemannte Weltraumflug. Der damalige Präsident der Vereinigten Staaten, John F. Kennedy, reagiert darauf mit einer neuen Ziels... mehr lesen
  • Abenteuer & Wissen
    Antarktis, Elephant Island, 24. April 1916. Ernest Shackleton besteigt mit fünf seiner Männer das kleine Segelboot, wirft noch einen Blick zurück auf seine restliche Crew und startet die spektakulärste Rettungsaktion in der Geschichte des Südpolarmeeres. Um seine Mannschaft nach dem Verlust des Polarschiffs Endurance aus dem Polareis zu befreien, wagt er den Weg über das Meer zur 1500 km entfer... mehr lesen
  • Abenteuer & Wissen
    6. November 1620. Nach 65 strapaziösen Tagen auf See erblicken die 102 Passagiere an Bord der „Mayflower“ endlich Land. Stürmische Wochen auf dem Nordatlantik, Krankheiten, Hunger und Todesängste liegen hinter ihnen. Das Ziel der englischen Auswanderer ist zum Greifen nah: Amerika. Ihr Glaube an Gott und die Hilfe der Ureinwohner ermöglichen es ihnen, den harschen Wetterbedingungen zu trotzen –... mehr lesen
Seite 1 2 ... 5 | >>
Alle Angebote