Serien
zurücksetzen
Schöne, Gerhard

Schöne, Gerhard

Bei Konzerttourneen füllt er nach wie vor große Räume und mancherorts Stadthallen. Als Botschafter für UNICEF und Sonderbotschafter der Initiative "Verbundnetz der Wärme" engagiert er sich häufig und medienfern, wo Hilfe gebraucht wird. Er wurde 2002 für sein Schaffen mit dem Preis des Verbandes Deutscher Musikschulen ausgezeichnet.

Seine Lieder für große und kleine Menschenkinder begleiten viele in Ost und West bereits über zwei Generationen. Beeindruckend wie Gerhard Schöne mit einer Unbeirrbarkeit bei seinen Themen bleibt, wie er immer wieder der Alltagswelt die phantasievollen Seiten abgewinnt und sein Publikum auf seine sanften Abenteuerreisen mitnimmt.
Pro Seite 10
  • Gerhard Schöne
    Die neue CD von Gerhard Schöne mit Musik für Groß und Klein. Titel: Was ist das? Brief an das Fischlein Dann öffne ich meine Arme Konfetti,Spaghetti Der Meeresbezwinger Thomas Glück oder Unglück Das Glück Das Wunderbaby Der Laden Der Engel, der die Träume macht Klein Kapütze mit der roten Mütze Ling!Ling! geht das Telefon Die Alte auf der Schaukel Die Sammlung des blnden Herrn Stein Ganz einfac... mehr lesen
  • Schöne, Gerhard
    Gerhard Schöne, der Saxophonisten Ralf Benschu, mittlerweile legendär von seinen Zwischenspielen bei Keimzeit, und der Kirchenmusikdirektor und Organist Jens Goldhardt vereinigen unterschiedliche Musizierweisen zu einem außergewöhnlichen Konzertabend, der in ganz Deutschland gefeiert wurde und wird, weil er Emotionen und Poesie mit den großen und kleinen Menschheitsfragen vereint. Wieder ein Al... mehr lesen
  • Schöne, Gerhard
    Gerhard Schöne nimmt die ganze Familie mit auf eine musikalische Reise um die Welt. Er hat verrückte Kinderlieder aus Chile, England, Polen, Litauen und vielen anderen Ländern gesammelt und dazu deutsche Liedtexte geschrieben. Da wird gesungen bis die Katze bellt, der Eskimo bläst auf dem Kamm und Alouette bekommt einen Backenschmatz! Ein HörSpaß mit Ohrwurmgarantie! Aus dem Inhalt: Ganz schön ... mehr lesen
  • Schöne, Gerhard
    Viele haben sie schon auf Konzerten und auf CDs kennengelernt: die Schöne-typisch erzählten Geschichten und Lieder. In dieser 3er Box sind die besten Alben von Gerhard Schöne vereint! CD1: Lieder aus dem Kinderland Die Lieder aus dem Kinderland erschienen erstmals 1982 und wurden seither in großer Auflage Jahr für Jahr neu aufgelegt - was für ihre Lebendigkeit spricht und auch für ihre sorgfält... mehr lesen
  • Schöne, Gerhard
    CD 9,99 € *
    Derzeit nicht erhältlich
    Als seine dritte Produktion für Kinder veröffentlichte Gerhard Schöne 1990 die Kinder-Lieder-Galerie. Er ließ sich bei diesen Liedern von ganz unterschiedlichen Bildern, etwa von Franz Marc, Albert Ebert, Max Liebermann oder Niko Pirosmani anregen. "Damit wollte ich den Leuten nicht etwas weismachen, was uns der Maler damit sagen wollte, sondern einfach erzählen, wie ich die Bilder gesehen habe... mehr lesen
  • Schöne, Gerhard
    Die Kinderlieder aus aller Welt wurden 1986 aufgenommen und bieten einen Einblick in die Sammlung internationaler Kinderlieder, die Gerhard Schöne zusammengetragen und mit Phantasie und Witz ins Deutsche übertragen hat. Und wenn bei einem Konzert Lieder wie "Der Popel" (Mexiko) oder "Wenn du glücklich bist" (Schweden) erklingen, dann singen die kleinen und die großen Besucher glücklich mit.
  • Schöne, Gerhard
    Viele haben sie schon auf Konzerten und auf CDs kennengelernt: die Schöne-typisch erzählten Geschichten und Lieder. Vom Meeresbezwinger Thomas, der in der Badewanne zur Insel der Hulakanufen reist, von der Jule, die sich nie wäscht, und von Axel, der es nicht gerne hört, wenn die Erwachsenen zu ihm sagen: "Du bist noch zu klein". Die Lieder aus dem Kinderland erschienen erstmals 1982 und wurden... mehr lesen
  • Schöne, Gerhard
    Für die Produktion wurden aus den wohl beliebtesten Veröffentlichungen von Gerhard Schöne "Lieder aus dem Kinderland" und "Kinderlieder aus aller Welt" die besten Lieder ausgewählt - ergänzt durch Aufnahmen aus der mit Unrecht weniger bekannten "Kinder-Lieder-Galerie". Den Abschluss dieser Liedersammlung bilden zwei neue Aufnahmen aus dem Jahr 1997.
  • Schöne, Gerhard
    Wenn Gerhard Schöne, der Meister des gefühlvollen Liedes, eine Auswahl der schönsten Kindergedichte vertont, dann lassen sich die Inhalte und Verse nicht nur hören, sondern auch tatsächlich fühlen: die freche und turbulente Stimmung, wenn Kinder mit einem "verhexten Telefon" Erwachsenen auf den Arm nehmen; die Kraft der sich entfaltenden Fantasie, wenn man sich ein Land erträumt, in welchem all... mehr lesen
Seite 1
Alle Angebote