Bob der Baumeister

10: Ein Dino für Hochhausen

  • Label:EUROPA
  • Genre:Abenteuer, Freundschaft
  • Kategorie:Hörspiel
  • Altersempfehlung:ab 3 Jahren
  • Folge:10
  • Erscheinungsdatum: 05.05.2017
MP3 EAN: 2077062
CD EAN: 889853086924
  • Inhalt

    Bob der Baumeister: 10: Ein Dino für Hochhausen

    Ein Dino für Hochhausen
    Das Naturkundemuseum von Hochhausen wird erweitert und bekommt sogar ein Dinosaurier-Skelett. Hierfür haben Bob und sein Team extra einen neuen Raum gebaut. Sie sind fast fertig, als Bob feststellt, dass er die Türgriffe vergessen hat. Während er sie holt, kommt ein aufgeregter Herr Brauer zusammen mit dem Skelett am Museum an. Doch oje! Es ist zu groß und passt nicht durch die Eingangstür! Heppo schlägt vor, den Dino auseinander zu bauen und drinnen wieder zusammen zu setzen. Doch plötzlich weiß niemand mehr, welcher Knochen an welche Stelle gehört…

    Baggi und die Wasserrutsche
    Der Wasserpark von Hochhausen wird erweitert. Gerade haben Bob und sein Team das neue Spaßbad fertiggestellt. Jetzt fehlt nur noch die doppelte Drachen-Wasser-Rutsche. Da Tim seinen Geburtstag am nächsten Tag im Park feiern will, macht sich das Baumeister–Team gleich an die Arbeit, damit Tim die neue Rutsche einweihen kann. Als Unterkonstruktion sollen Stützbalken gebaut werden, auf denen die Rutsche montiert wird. Baggi hat die Aufgabe, einen tiefen Graben auszuheben, damit die Stützbalken darin versenkt und einbetoniert werden können. Doch Baggi ist nicht bei der Sache. Er will viel lieber dabei sein, wenn Schleppo die Einzelteile der Rutsche anliefert. Versehentlich schüttet er einen Teil des Grabens, den er bereits ausgehoben hat, mit Erde wieder zu. Als die Stützbalken im Graben versenkt und einbetoniert sind, scheint alles in bester Ordnung zu sein. Kurze Zeit später werden die Drachenteile darauf moniert. Doch die Balken sind nicht tief genug in der Erde und brechen plötzlich auseinander. Die ganze Drachen-Konstruktion fällt in sich zusammen. Mit vereinten Kräften baut das Team die Rutsche neu auf. Nun kann Tim sie an seinem Geburtstag doch noch ausprobieren.
    Der goldene Stern
    Bürgermeisterin Baugroß hat ein neues Projekt ins Leben gerufen, die ‚Helden von Hochhausen‘. Jedes Jahr soll eine Person aus Hochhausen ausgewählt werden, die viel für die Stadt getan hat. Zum Dank bekommt der Gewinner einen goldenen Stern, in dessen Mitte sich sogar sein Bild befindet. Die Sterne sollen im Stadtzentrum aufgestellt werden und Bob und sein Team bereiten den Platz dafür vor. Alle sind gespannt, wen die Bürgermeisterin in diesem Jahr zum Gewinner küren wird. Baggi ist der Meinung, er selbst hätte den Preis verdient. Deshalb versucht er, der Bürgermeisterin zu zeigen, wie toll er arbeiten und baggern kann. Doch dabei richtet er großen Schaden an. Nun hat Bob einiges an Reparaturarbeiten zu erledigen, damit die Verleihung am Abend noch stattfinden kann. Doch alles wird rechtzeitig fertig und der erste Gewinner kann verkündet werden. Es ist: Bob der Baumeister.

    Der große Abriss
    Heute müssen Bob und sein Team eine alte Fabrik abreißen, denn an ihrer Stelle soll ein neues Hochhaus entstehen. Der große Schornstein der Fabrik ist eine besondere Herausforderung. Bob erklärt den Baufahrzeugen, dass sie den Schornstein nicht einfach abreißen, sondern sprengen werden. Heppo mag keinen Lärm und hat Angst vor der Explosion. Baggi macht sich über ihn lustig und erschreckt ihn dauernd, in dem er laut schreit. Als Heppo dabei ist, mit seinem Kran einen Stahlträger wegzuschaffen, stürmt Baggi mit einem lauten ‚Kaboom!‘ herbei. Vor Schreck stößt Heppo gegen den Schornstein, in dem jetzt ein großes Loch klafft. Bob sieht sich den Schaden an und gibt neue Anweisungen an sein Team. Denn durch das Loch ist der Schornstein instabil geworden und würde bei der Sprengung auf die Straße fallen. Nun müssen sie das Loch erst mal dicht machen. Als der große Moment gekommen ist und alle gespannt zusehen, wie der Schornstein bei der Sprengung in sich zusammenfällt, versteckt Baggi sich, denn in Wirklichkeit hat er mehr Angst vor der Explosion als Heppo.
  • Zuletzt angesehen