• Detlev Jöcker
    Für die ganzheitliche Förderung und das liebevolle Miteinander von Eltern und Kindern. Für diese Doppel-CD hat Detlev Jöcker 40 seiner schönsten Lieder für die Kleinsten zusammengestellt, die die schöpferischen und motorischen Fähigkeiten anregen und die Intelligenz fördern. Themen: Finger- und Körpergeschichten, Kniereiter, Kitzeln, Necken, Wiegen, Wickeln, Waschen, Anziehen, Krabbeln, Schmuse... mehr lesen
  • Detlev Jöcker
    Neue Fingerspiele, die spielerisch die ganzheitliche Entwicklung der Kinder fördern. Für das liebevolle Miteinander zwischen Kindern und Erwachsenen. Themen: Krabbeln, Schmusen, Wickeln, Waschen, Anziehen, Essen, Aufwachen, Einschlafen, Trösten, Finger kennenlernen.
  • Detlev Jöcker
    Finger- und Körperspiele für kleine Krabbelzwerge Neue Lieder, die die wichtigsten Entwicklungsschritte einfühlsam begleiten und unterstützen. Für Zuhause und Eltern-Kind-Gruppen. Lieder: Kennst du die Krabbelzwerge / Ein Lied zum Schmusen / Ganz leise ist der Regen / Wir sind die kleinen Beine / Im Himmelbett / Mein Schäfchen hat ein Glöckchen / u.v.a. . Texte zum Download (Zum Download einfac... mehr lesen
  • Detlev Jöcker
    Das neue Album von Detlev Jöcker lässt Kinder zur Ruhe kommen und wirkt wie eine liebevolle Streicheleinheit. Mit neuen und bekannten Finger- und Körperspielliedern werden Körperwahrnehmung und -bewusstsein spielerisch und kindgemäß gestärkt. Themen: Aufwachen, Krabbeln, Streicheln, Schaukeln, Einschlafen u.v.a.
  • Detlev Jöcker
    "Für süße Träume" enthält die schönsten und bekanntesten Schlaf- und Entspannungslieder Lieder von Detlev Jöcker. Ein Liederschatz für alle Fans und solche, die es noch werden wollen. Texte zum Download (Zum Download einfach auf den blauen Titel klicken, PDF öffnet sich in einem neuen Fenster) Für süße Träume - Die Texte als PDF Bitte beachten Sie, dass sämtliche Texte ausschließlich für privat... mehr lesen
  • Detlev Jöcker
    Die 14 Lieder von Detlev Jöcker sprechen die Sinne, Gefühle, Bewegungsmotorik und Wertebildung der Kleinen an. Die Musik spielt hierbei eine große Rolle, denn das Singen mit den Kleinen schafft eine zärtliche und fördernde Verbindung zwischen Eltern und dem Baby. Themen: Wie schön, dass du da bist, Sanfte Körperspiele, mit der Stimme Laute malen, Pustespiele, Krabbelhände u.v.m.
Seite 1
Empfehlungen